zur Geschichte

Wir gehen für Sie voran

Die Digitalisierung und Vernetzung eröffnet neue Möglichkeiten für die Immobilienbranche. Mithilfe webbasierter Technologien lassen sich so effizientere Arbeitsabläufe, eine optimierte Benutzerführung und der mobile Zugriff auf Daten und Funktionen mit professionellen Sicherheitsstandards erreichen.

In Haufe-FIO axera fließen die Erfahrungen und Stärken von zwei zukunftsorientierten Unternehmen in einem System ein. Mit den Kompetenzen aus Technologie, dem Know-how aus der Immobilien- und Finanzbranche sowie der Vernetzung mit einem umfangreichen, wachsenden Partnernetzwerk schaffen wir ein Ökosystem für die Wohnungswirtschaft mit neuen, einzigartigen Möglichkeiten.

Damit bereiten wir Ihnen den Weg in die digitale Verwaltung mit einer weitreichenden Prozessunterstützung.

Neben dem sich ergänzenden Know-how verbindet unsere beiden Unternehmen vor allem die Vision einer digitalen Zukunft mit enormen Arbeitserleichterungen. Auf dieser Basis wird die Partnerschaft zwischen Haufe und FIO kontinuierlich vertieft, um ständige Verbesserungen für die Anwender zu bieten.

Dr. Carsten Thies - Haufe Group

Dr. Carsten Thies

Geschäftsführer in der Haufe Group

Signatur - Dr. Carsten Thies
Nicolas Schulmann - FIO Systems AG

Nicolas Schulmann

Vorstand FIO SYSTEMS AG

Signatur - Nicolas Schulmann
Haufe Gruppe - Firmengebäude

Die Haufe Group

Die Haufe Group zählt zu den führenden Anbietern von Softwarelösungen, Praxiswissen und Beratungen für die Wohnungs- und Immbilienwirtschaft in Deutschland. Sie verfügt zusätzlich über die Branchenkompetenz, die notwendig ist, sich in Richtung Marktführerschaft zu bewegen. Mehr als 60 Prozent der deutschen Wohnungsunternehmen nutzen bereits wohnungs- und immobilienwirtschaftliche Angebote der Haufe Group. Bei axera übernimmt Haufe die Vermarktung und bringt darüber hinaus sein Branchen-Know-how ins Produktmanagement ein.
www.haufe.de
FIO Systems AG -  Firmengebäude

Die FIO SYSTEMS AG

Seit 1999 bietet die FIO SYSTEMS AG spezialisierte IT-Lösungen und umfassende Beratungsleistungen für die Finanz- und Immobilienbranche. Neben Immobilienunternehmen und Versicherungen gehören in Deutschland über 300 Banken und Sparkassen zu den Kunden. Die Softwarelösungen von FIO zeichnen sich durch maximale Datenschutz- und Sicherheitsstandards aus. Aufgrund der Technologie-Expertise im Bereich innovativer, webbasierter Systeme liegt der Fokus der FIO SYSTEMS AG für Haufe-FIO axera auf dem Produktmanagement, der Pflege und der Weiterentwicklung.
www.fio.de

Geschichte

Haufe-FIO axera Logo
2018
FIO wird hundertprozentige Tochter der Hypoport Gruppe
2016
Seit 2016 gemeinsamer Weg mit dem Ziel, eine zentrale Arbeitsplattform durch Bündelung aller Arbeitsvorgänge in einer rein webbasierten Softwarelösung für Wohnungsunternehmen und Immobilienverwaltungen zu schaffen.
2016
Einführung der Organisations- und Prozessberatung als Consultingangebot für Anwender von Haufe wowinex. Das ERP-System wowinex startet in die umfassende Modernisierung.
2015
Responsives Design: automatische Anpassung der Arbeitsoberfläche an die jeweilige Displaygröße des Endgerätes.
2014
Erstmalige Ausrichtung des Haufe Kongresses für die Wohnungswirtschaft
2014
Inbetriebnahme der Softwarelösung FIO REAL ESTATE
2012
Haufe übernimmt die ESS AG, eines von Deutschlands führenden wohnungswirtschaftlichen Software- und Beratungsunternehmen mit der ERP-Software WoWi c/s
2011
Prüfung des internen Kontrollsystems (Zertifizierung nach IDW PS 951)
2011
Einführung der ersten Online-Wissensdatenbank für die Wohnungswirtschaft
2010
Mit Haufe PowerHaus erweitert Haufe sein Softwareangebot für professionelle Immobilienverwaltungen
2009
Start der Entwicklung FIO REAL ESTATE, der Grundlage von der heutigen Softwarelösung Haufe-FIO axera
2007
Einführung der ersten Online-Wissensdatenbank für VerwalterStart der Online-Seminare speziell für Immobilienverwalter
2004
Responsives Design: automatische Anpassung der Arbeitsoberfläche an die jeweilige Displaygröße des Endgerätes.
2001
Responsives Design: automatische Anpassung der Arbeitsoberfläche an die jeweilige Displaygröße des Endgerätes.
1999
Responsives Design: automatische Anpassung der Arbeitsoberfläche an die jeweilige Displaygröße des Endgerätes.
1998
Einführung der ersten Software für Immobilienverwalter
1982
Einführung des Standardwerks „Die Eigentumswohnung“ von Dr. Deckert
2016
Einführung der Organisations- und Prozessberatung als Consultingangebot für Anwender von Haufe wowinex. Das ERP-System wowinex startet in die umfassende Modernisierung.
2014
Erstmalige Ausrichtung des Haufe Kongresses für die Wohnungswirtschaft
2012
Haufe übernimmt die ESS AG, eines von Deutschlands führenden wohnungswirtschaftlichen Software- und Beratungsunternehmen mit der ERP-Software WoWi c/s
2011
Einführung der ersten Online-Wissensdatenbank
für die Wohnungswirtschaft
2010
Mit Haufe PowerHaus erweitert Haufe sein Softwareangebot für
professionelle Immobilienverwaltungen
2007
Einführung der ersten Online-Wissensdatenbank für Verwalter. Start der Online-Seminare speziell für Immobilienverwalter






1998
Einführung der ersten Software für Immobilienverwalter
1982
Einführung des Standardwerks „Die Eigentumswohnung“
von Dr. Deckert
2015
Responsives Design: automatische Anpassung der Arbeitsoberfläche an die jeweilige Displaygröße des Endgerätes.
2014
Inbetriebnahme der Softwarelösung FIO REAL ESTATE
2011
Prüfung des internen Kontrollsystems (Zertifizierung nach IDW PS 951)

2009
Start der Entwicklung FIO REAL ESTATE, der Grundlage von der heutigen Softwarelösung Haufe-FIO axera

2004
Einführung der Lösungen FIO ACCOUNT und
FIO SCHADENMANAGEMENT
2001
Einführung der ersten webbasierten IT-Lösung zur Immobilienvermarktung
(FIO WEBMAKLER)
1999
Gründung der Immobilienplattform „Wohnfinder“
Close Mobil Menu - Icon